Husum - Die Storm-Stadt

Von wegen „Graue Stadt am Meer“ – Husum bietet weit mehr als Sturm mit steifer Brise und melancholisch wabernden Nebelschwaden.

Im Frühjahr bezaubert das traumhafte Meer der zahllosen, violetten Krokusblüten um das Schloss Husum. Ganzjährig geöffnet lädt das Ostenfelder Bauernhaus als Museum ein. Und auch mit dem sommerlichen Spektakel der Husumer Hafentage oder während der „entschleunigenden“ Herbst- und Winterzeit hat die beschauliche, nordfriesische Kleinstadt einiges zu bieten.

Lernen Sie friesische Traditionen kennen und nehmen Sie teil an zauberhaften Kulturerlebnissen in einer quirligen Kleinstadt. Lassen Sie sich anstecken vom nordfriesischen Landleben in der Husumer Bucht. Genießen Sie Begegnungen „op platt“, friesisch oder dänisch. Probieren Sie Friesentorte, Pharisäer, Lammspezialitäten oder frische Husumer Krabben.