Bunte Urlaubsaktivitäten in und um Husum

In der Kreisstadt von Nordfriesland pulsiert hier im Hohen Norden das Leben: Die facettenreiche Innenstadt lädt zum Flanieren und Shoppen ein und die historischen Gassen mit malerischem Flair sorgen für einen „Urlaub vom ersten Moment“. Der Marktplatz vor dem Tine-Brunnen, dem Wahrzeichen der Stadt, ist Schauplatz eines ursprünglichen Wochenmarktes, der ganzjährig am Donnerstag von 8 bis 13 Uhr stattfindet.


Kultur pur in der Theodor-Storm-Stadt Husum

Der wohl bekannteste Bürger der Stadt ist der Dichter Theodor-Storm, dessen Geburtshaus als Museum für Besucher geöffnet ist und aus dem Leben des Friesen erzählt. Die Kreisstadt bietet mit Ihren Museen einen umfassenden Blick in die Kultur- und Urlaubslandschaft Nordfrieslands. Vom herzoglichen Leben und dem traditionellen ländlichen Alltag der Bauern, bis zur bürgerlichen Wohnkultur, der Seefahrt und Fischerei und selbstverständlich dem Nationalpark Wattenmeer ist die gesamte Bandbreite Nordfrieslands aktiv zu erleben.

Schloss vor Husum
Ostenfelder Bauernhaus
Theodor-Storm-Gesellschaft
Schifffahrtsmuseum Nordfriesland
Nordsee Museum Husum-Nissenhaus
Pole Poppenspäler
Weihnachtshaus
Museumsstadtplan


Weltnaturerbe Wattenmeer

Nicht weit entfernt vom Außendeich und dem Nationalpark Wattenmeer spürt man bei einem Besuch der Innenstadt Husums die Nordsee täglich – auf eindrucksvolle Weise senkt und hebt sich der Pegel des kleinen Hafens. Der Tidenhub findet direkt in der Stadt statt und sorgt für erstaunte Blicke mancher Touristen.

Die Unberührtheit des Wattenmeers fasziniert und lädt zu Fahrradtouren, ausgiebigen Spaziergängen durch Salzwiesen und Wattwanderungen, zum Bad im Meer und Vogelbeobachtungen ein.

Zahlreiche Informationszentren ermöglichen Urlaubern mehr über die Besonderheiten und ökologischen Zusammenhänge zu erfahren.

Nationalpark Wattenmeer
Amsinck Haus am Tor zur Hamburger Hallig
Multimar Wattforum
Nationalparkhaus Husum


Sport, Bewegung und Freizeit

Damit Sie während Ihres Aufenthaltes bei uns auf nichts verzichten müssen, halten wir für unsere Hotelgäste Fahrräder bereit, die Sie gern für eine Spritztour durch die Stadt oder über Land nutzen können.

Neben Radtouren bietet Husum für jeden Geschmack unterschiedliche Aktivitäten:

Baden z.B. am Husumer Dockkoog - Grasstrände an der gesamten Küste
Wattwanderung


Golfen

"Golfen in Büsum"

Auch Golfer kommen in Husum und Umgebung auf ihre Kosten. Der Husumer Golfplatz befindest sich nur 900 Meter von unserem Haus entfernt.

Auch andere schöne Plätze sind von Husum aus gut erreichbar.
Gäste unseres Hauses bekommen auf folgenden Golfplätzen ein ermäßigtes Greenfee: