Wir sind Ihre Gastgeber in Ihrem Urlaub – mit Herzlichkeit und aus Leidenschaft

Wir, Margit und Ove Thomsen mit Sönnje Jansen und Ralph Speer, sind gern Ihre Gastgeber. Wir kümmern uns persönlich um Ihr Wohlbefinden, damit Ihr Urlaub unvergesslich wird.

Als gute Seele des Hauses sorgt Hotelmeisterin Margit Thomsen seit 1993 für ein reichhaltiges, frisches Frühstück, kreativen Marmeladensorten und organisiert die Abläufe im Hotel. Die passionierte Radfahrerin und Sylt-Fan versorgt Sie mit interessanten Ausflugstipps. Bei Menüabsprachen legt sie mit Ihnen den Grundstein für Ihr gelungenes Familienfest bei uns.

Der Husumer „Friesenjung“ Ove Thomsen berät gerne bei Tagestouren in „seine“ friesische Heimat, um Ihnen das nordische Lebensgefühl näher zu bringen. Außerdem sorgt er als Controler und Diplom-Betriebswirt für faire Preise und aktuelle Angebote

Ralph Speer hat bereits 2006 seine Lehre zum Hotelfachmann hier absolviert. Nach Stationen in anderen Häusern und auf dem Kreuzfahrtschiff MS Europa ist er seit 2011 wieder fest im Team und seit 2013 IHK-geprüfter Hotelmeister. Seine Hauptaufgaben umfassen die Rezeption und das Housekeeping, die Wünsche "seiner Gäste" versucht er umgehend zu erfüllen.

Restaurantchefin Sönnje Jansen sorgt mit Liebe und Umsicht für das Wohl unserer Gäste im Restaurant "Abendrot" und bei den Feiern in unserem Veranstaltungsbereich. Dabei sorgt sie sich nicht nur um das Wohl aller Gäste vor Ort, sondern tätigt auch alle nötigen Bestellungen, die das Restaurant "am Laufen" halten, als auch das Erstellen von Speisenkarten und  Menükarten. Besondere Freude macht ihr als anerkannte Ausbilderin das Arbeiten mit "Ihren" Auszubildenden. 

Wir wünschen Ihnen von Herzen unbeschwerte Tage in unserer liebevoll gestalteten Atmosphäre. Mit Leidenschaft und Hingabe werden wir Sie verwöhnen und Ihren Aufenthalt bei uns unvergesslich machen. Wir streben danach, stets zur Stelle zu sein, wenn Sie uns brauchen und Ihr Wohlgefühl nicht aus den Augen zu lassen. Sie werden es spüren: Wir lieben unseren Beruf und das, was wir täglich tun.

Wir sind eine große „Familie“. Wir alle gemeinsam – 15 Hotelfachleute und Köche sowie 4 Auszubildende – sind ein eingespieltes Team aus „Verwöhnspezialisten“, die Ihren Urlaub mit Liebe und persönlicher Note gestalten. Das herzliche Umsorgen, die Liebe zum Detail und das Ablesen der Wünsche von den Augen unserer Gäste beherrschen wir ebenso wie das vielseitige Hotel-Management von der Organisation bis zur Ausrichtung der Arrangements. Genießen Sie unseren einfühlsamen Service mit einer Gastlichkeit die von Herzen kommt.

Wir sind mit Freude, Begeisterung und Leidenschaft bei der Sache und arbeiten „Hand in Hand“ dafür, dass Sie traumhaft schlafen, genussvoll speisen und sich rundum wohlfühlen.


Wer Sie sonst noch umsorgt...

Jörg Hauschild steht seit Eröffnung im Mai 1993 in der Rosenburg-Küche. Als Küchenchef sorgt er mit seinem Team für das Kulinarische Wohl der Gäste. Dabei ist ihm die Frische und Qualität immer ein besonderes Anliegen. Da er auch Restaurantfachmann ist, kann er Frau Jansen in Stoßzeiten unterstützen.

Wellnessprofi Doris Baecher steht mit Herzlichkeit und Know-how im RosenSPA zu Ihrer Verfügung. Ob pflegende Kosmetikbehandlungen, wohltuende Massagen oder professionelle Fußpflege - bei ihr sind Sie an der richtigen Stelle.


Hotel & SPA Rosenburg – Vom Utspann zum Wohlfühl-Hotel

Warum heißt unser Hotel eigentlich Rosenburg? Den Erzählungen nach lag die ehemalige Schankwirtschaft aus dem Jahre 1877 an einem großen Rosenfeld. Dieser Name wurde als Flurbezeichnung „Rosenburg“ aufgenommen.

Seit über 20 Jahren ist das Husumer Hotel & Spa Rosenburg bekannt für herzliche und persönliche Gastfreundschaft.

Die Eigentümer Margit und Ove Thomsen treiben mit nordischer Beständigkeit die Weiterentwicklung des Hauses mit den Schwerpunkten Kulinarik und Wellness voran. Ihr Wunsch ist es, ein Gefühl "des nach Hause" Kommens zu erschaffen und dabei die Hektik des Alltags für Sie außen vor zulassen. 


Das Hotel Rosenburg mit Restaurant verfügte damals bei der Übernahme im Jahre 1993 über 15 Zimmer, die vermietet wurden. Seit 2009 führen Margit und Ove Thomsen das Hotel gemeinsam und erweiterten im folgenden Jahr die Kapazität des Hotels auf die heutigen 31 Zimmer.

So entstand aus dem ehemaligen Gasthof in den vergangenen Jahren ein Wohlfühlhotel mit modernen Zimmern. Im Jahr 2012 wurde das behagliche Wellness-Refugium RosenSPA eröffnet, um dem Gast Ruhe vom Alltag zu schenken.